Alle DRV-Veranstaltungen
auf einen Blick
Zurück

Jahrestagung

Seit 1951 ist die Jahrestagung der zentrale Branchentreff und für den Verband sowie seine Mitglieder einer der wichtigsten Höhepunkte des Jahres. In wechselnden Gastgeberländern, in ausgesuchten attraktiven Destinationen und in einem exklusiven Veranstaltungsumfeld treffen Sie die Spitzenkräfte der gesamten Branche sowie namhafte Vertreter aus Medien und Politik.

Profil: dreitägige Veranstaltung mit Keynotes, Diskussionsrunden, Abendveranstaltungen, Zielgebiets- Workshops, Ausstellung sowie Vor- und Nachkongressreisen

Termin: einmal jährlich im Herbst

Destination: in wechselnden Gastgeberländern,weltweit

Teilnehmer: 600 bis 800 Top-Entscheider, Fachkräfte und Nachwuchskräfte der gesamten Branche sowie Vertreterinnen und Vertreter aus Medien und Politik

Dies war die #drvJT18

Talentakademie

Die Talentakademie ist eine Netzwerkplattform und wendet sich an Young Talents, Junge Fachkräfte und Junge Führungskräfte aus der Touristik. Bei den auf die unterschiedlichen Zielgruppen abgestimmten Veranstaltungen, kommen engagierte Nachwuchskräfte mit den Unternehmen und Entscheidern der Branche zusammen.


Profil:
ein- bis zweitägige, verschieden konzipierte Fachveranstaltungen und Events mit Vorträgen, Workshops und Gesprächsrunden, Zusammentreffen der Teilnehmer untereinander und mit Top-Entscheidern aus touristischen Unternehmen sowie im Rahmen eines eigenen Veranstaltungsprogrammes auf der DRV-Jahrestagung

Termin: vier bis fünf Veranstaltungen pro Jahr

Destination: deutschlandweit, optional europäisches Ausland

Teilnehmer: rund 600 Nachwuchskräfte der Touristik, auch bereits in Führungspositionen, im Alter zwischen 18 und 35 Jahren

Reisebürotag

Der Reisebürotag ist das jährliche Expertentreffen der Reisemittler, bei dem relevante Vertriebsthemen im Fokus stehen. Reisemittler erhalten die Chance, aktuelle Marktentwicklungen zu erörtern und sich in die Arbeit des Branchenverbandes einzubringen.

Profil: ganztägige Veranstaltung mit Get-together am Vorabend, Fachgesprächen, Vorträgen, Netzwerkbereich mit Partnertischen, Podiumsdiskussionen und Workshops

Termin: jährlich im Frühjahr

Destination: deutschlandweit

Teilnehmer: bis zu 200 pro Veranstaltung, neben Vertretern von Reisebüros sind auch touristische Dienstleister und Reiseveranstalter vor Ort

Zum #drvRBT19

Der DRV auf der ITB-Berlin

Die Internationale Tourismusbörse ITB ist seit Jahrzehnten Deutschlands bedeutendste touristische Fach- und Publikumsmesse weltweit. Aussteller und Anbieter aus aller Welt machen die Messe Jahr für Jahr zu einem Magneten für über 150.000 Fachbesucher und private Interessenten. Der DRV ist mit einem eigenen erstklassig platzierten Stand vor Ort – mit vielen Möglichkeiten einer Partnerschaftspräsentation mit Ihnen und anderen Unternehmen.

Profil: zentrale fünftägige Fach- und Publikumsmesse der internationalen Touristik 

Termin: einmal jährlich im März

Destination: Berlin

Teilnehmer: über 150.000 Fachbesucher aus aller Welt; der DRV-Stand ist eine überaus beliebte und stark frequentierte Anlaufstelle

Zur DRV Seite der ITB 2019

Fraud Prevention Day

Mit der Veranstaltung wurde eine Netzwerk-Plattform geschaffen, um einen bestmöglichen Informationsaustausch zum Thema Betrugsbekämpfung zu gewährleisten. Den Schwerpunkt des 1. Fraud Prevention Day des Deutschen Reiseverbandes (DRV) bildeten aktuelle Betrugsmethoden sowie potenzielle Präventionsmaßnahmen gegen betrügerisches Handeln von häufig grenzüberschreitend und unsichtbar agierenden Tätern in der Reisebranche.

Profil: ganztägige Veranstaltung mit Fachgesprächen, Vorträgen und Netzwerkbereich mit Partnertischen, Podiumsdiskussionen

Termin: jährlich im Spätherbst

Destination: deutschlandweit

Teilnehmer: bis zu 100 pro Veranstaltung, neben Vertretern von Reiseveranstaltern und touristischen Dienstleistern sind auch Bundespolizei oder Bundesbehörden vor Ort

Zu den Impressionen des 1. Fraud Prevention Day

 

 

FVW DRV Destination Forum

Das in Zusammenarbeit mit der Fachzeitschrift fvw veranstaltete Forum bringt Fachkräfte von Reisebüros und spezialisierten Reiseveranstaltern in ausgewählte internationale Destinationen, um sie mit der touristischen Attraktivität und den Besonderheiten der Länder und Orte vertraut zu machen. Zudem wird ihre Beratungskompetenz im Kundenkontakt mit authentischen Erfahrungen erweitert.

Profil: drei- bis fünftägige Reise, inklusive Rundreise durch das Gastgeberland oder die Region sowie Workshops und Gesprächsrunden zu ausgewählten Fachthemen 

Termin: bis zu zweimal im Jahr

Destination: weltweit, wechselnde Gastgeberländer

Teilnehmer: rund 60 bis 80 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus Reisebüros und von Reiseveranstaltern mit spezifischem Produktportfolio

WEITERBILDUNGSVERANSTALTUNG FÜR BERUFS- UND FACHSCHULLEHRER

Einmal jährlich lädt der DRV die Berufs- und Fachschullehrer der Reisebranche zu einer 1,5-tägigen Weiterbildungsveranstaltung ein. Im Rahmen eines vielfältigen Programms werden die Lehrkräfte mit aktuellen Themen und bildungsrelevanten Neuigkeiten aus der Praxis vertraut gemacht, die sie anschließend an die touristischen Nachwuchskräfte weitergeben.

Profil: 1,5-tägiger Fachkongress mit Vorträgen, Diskussionen und Workshops 

Termin: jährlich im Spätherbst

Destination: deutschlandweit

Teilnehmer: bis zu 120 Berufs- und Fachschullehrer der Reisebranche

Sommerfest

In sommerlich entspannter Atmosphäre treffen Mitglieder des Bundestages, deren Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie Vertreter von Ministerien und Entscheider der Tourismusbranche aufeinander.

Profil: Abendveranstaltung

Termin: einmal jährlich

Destination: attraktive Locations in Berlin

Teilnehmer: bis zu 150 Teilnehmerinnen und Teilnehmer

POLITIK TRIFFT TOURISMUS

Diese Veranstaltungsreihe beinhaltet exklusive Zusammenkünfte in verschiedenen Rahmen, auf denen Vertreter des DRV und ausgewählter Touristikunternehmen mit Mitgliedern und Mitarbeitern des Deutschen Bundestages sowie Vertretern von Ministerien zusammentreffen. Inhalt und Ziel ist der Informations- und Gedankenaustausch zu aktuellen Themen der Reisewirtschaft und den politischen und gesellschaftlichen Rahmenbedingungen.


Profil: Seminarreihe und Frühstücksveranstaltungen

Termin: ca. fünf Veranstaltungen pro Jahr

Destination: ausgewählte attraktive Locations in Berlin, Module finden
bei touristischen Unternehmen bundes weit statt

Teilnehmer: exklusiver Kreis mit Politikern und hochrangigen Vertretern aus der Branche, zwischen 15 und 80 Teilnehmerinnen und Teilnehmern pro Veranstaltung

Netzwerkstatt

Die Netzwerkstatt ist eine Diskussionsplattform für erfahrene Touristiker in leitenden Funktionen zur Entwicklung und Förderung von unternehmerischen Denk- und Handlungsweisen. Sie dient dem Wissenstransfer sowie der intensiven praxisorientierten Vertiefung branchenrelevanter Themen. Gastgeber der Veranstaltungen sind ausgewählte Unternehmen inner- und außerhalb der Touristik.

Profil: 1,5-tägiges Fachmeeting von Führungskräften vor Ort bei gastgebenden Unternehmen inner- und außerhalb der Touristik, mit starkem Praxisbezug und aktiver Mitarbeit der Teilnehmer in Workshops

Termin: jährlich zwei interaktive Veranstaltungen, im Frühjahr und im Herbst

Destination: deutschlandweit 

Teilnehmer: je rund 25 bis 40 erfahrene Fach- und Führungskräfte inner- und außerhalb der Tourismusbranche

Zur Netzwerkstatt!