2. Fraud Prevention Day

Aktuelle Betrugsmuster in der Reisewirtschaft, erste Erfahrungen mit der neuen EU-Zahlungsdiensterichtlinie PSD2 sowie Betrugsprävention bei neuen Bezahlsystemen stehen im Mittelpunkt unserer diesjährigen Veranstaltung. Vertreter von Europol und dem Landeskriminalamt Berlin gewähren einen Blick hinter die Kulissen.

Neben spannenden Fachvorträgen und interessanten Podiumsdiskussionen haben Sie Gelegenheit zum individuellen Informationsaustausch und Netzwerken. Denn: Betrugsbekämpfung und Prävention geht uns alle an.


Programm

Tagesmoderation: Alexander Heil, DRV-Ausschuss Betrugsbekämpfung

UhrzeitProgrammpunkt
ab 10:00 UhrRegistrierung (Kaffeebar inkl. Frühstück)
10:30 Uhr

Begrüßung

  • Norbert Fiebig, DRV-Präsident
  • Alexander Heil, DRV-Ausschuss Betrugsbekämpfung

Luftverkehr im Fokus von Betrügern: Wie Fluggesellschaften Betrugsmuster aufdecken und betrügerischem Handeln entgegenwirken

  • Ullrich Mustar, Deutsche Lufthansa

Tackling Fraud in Travel Industry (en)

  • Despoina Fragkiadaki, Europol

Im Namen des Urlaubers - ein Blick hinter die Kulissen von HolidayCheck im Kampf gegen Bewertungsbetrug

  • Georg Ziegler, HolidayCheck

Neue Betrugsmuster und Präventionsmaßnahmen in der Reisewirtschaft

  • Georg Ziegler, HolidayCheck
  • Jörg Remmers, TUI
  • Patrick Coulomb, Ypsilon.Net
  • Elmar Brandhorst, Deutsche Bahn
12:45 UhrMittagspause
14:15 Uhr

Sicherheit im digitalen Alltag der Reisewirtschaft: Schutz vor Cyberangriffen

  • Olaf Borries, Landeskriminalamt Berlin

Electronic & Mobile Payment: Betrugsrisiken und Möglichkeiten der Prävention

  • Jonathan Doering, PayPal
15:15 UhrKaffeepause
15:45 Uhr

Payment Service Directive 2 (PSD2): Ein Überblick und Status Quo

  • Michael Althoff, DRV-Projektleiter "PSD2"

Payment Service Directive 2 (PSD2): Erfahrungsberichte aus der Reisewirtschaft

  • Michael Althoff, DRV-Projektleiter "PSD2"
  • Elmar Brandhorst, Deutsche Bahn
  • Mario Krug, LMX Reiseservice
  • Jan Ruebel, Wirecard Global Sales
17:00 Uhr

Zusammenfassung und Verabschiedung

  • Alexander Heil, DRV-Ausschuss Betrugsbekämpfung

 

 

 


Preise

LeistungPreis pro Person inkl. MwSt.
Teilnehmerticket für DRV-Mitglieder49,00 Euro
Teilnehmerticket für Nichtmitglieder99,00 Euro

 

 

Optionale LeistungenPreis ink. MwSt.
Anreise mit dem Veranstaltungsticket der Deutschen Bahn
  • 2.Klasse, vollflexibel 109,80 Euro
  • 1. Klasse, vollflexibel 139,80 Euro
Übernachtung im Motel One Berlin-Hauptbahnhof
  • 80,50 Euro im Einzelzimmer inkl. Frühstück
  • 107,00 Euro im Doppelzimmer inkl. Frühstück
Übernachtung im Steigenberger Hotel am Kanzleramt (Kongresshotel)
  •  149,00 Euro im Einzelzimmer inkl. Frühstück
  • 169,00 Euro im Doppelzimmer inkl. Frühstück

Die Preise werden in Kürze hier veröffentlicht.


Kongressort und Übernachtungshotel: Steigenberger am Kanzleramt

Tagungs- und Übernachtungshotel:

Steigenberger Hotel am Kanzleramt

Ella-Trebe-Straße 5
10557 Berlin

Im Steigenberger Hotel gibt es ein Abrufkontingent mit dem Stichwort: „Fraud Prevention Day“.
Bitte reservieren Sie Ihr Zimmer unter 030 740 743 990 oder reservations.kanzleramt-berlin​@​steigenberger.com

Übernachtungshotel: Motel One

Übernachtungshotel:

Motel One Berlin-Hauptbahnhof

Invalidenstraße 54
10557 Berlin

Bitte reservieren Sie Ihr gwünschtes Zimmer über unsere Buchungsmaske.


Anreise mit der Deutschen Bahn

Erfolgreich ankommen. Mit dem Veranstaltungsticket.

Unser Tipp: Entspannt ankommen – nachhaltig reisen. Das Extra für Sie als Besucher! Ihr Veranstaltungsticket zum bundesweiten Festpreis, von jedem DB-Bahnhof.

Veranstaltungsticket vollflexibel, 2.Klasse: 109,80 €
Veranstaltungsticket vollflexibel, 1.Klasse: 139,80 €

Machen Sie Reisezeit zu Ihrer Zeit und nutzen Sie die An- und Abreise zum Arbeiten, Entspannen oder Genießen – mit 100% Ökostrom im Fernverkehr. Alle Informationen zum DB Veranstaltungsticket finden Sie hier.

Wir wünschen Ihnen eine gute Reise.

DOCH LIEBER FLIXBUS FAHREN?

Mit dem FlixBus jetzt 50% auf Ihre Fahrt nach Berlin sparen!

Für alle Teilnehmer des Reisebürotag bietet FlixBus eine Ermäßigung von 50% für die An- und Abreise.
Wählen Sie bei Ihrer Onlineanmeldung den FlixBus aus und wir schicken Ihnen einen Gutschein-Code zu.

Diesen können Sie im Buchungsprozess auf www.flixbus.de im Warenkorb für Ihre Fahrt einlösen.


Partner


Ihre Ansprechpartner

Paris Hegenberger-Görg

T  +49 30 28406-18
hegenberger-goerg@drv.de

Clara-Luise Kogelheide

T +49 30 3002300-80
veranstaltungen@drv-service.de

Zurück