Medienzentrum

Pressemeldungen

Betrugsbekämpfung bei neuen Bezahlsystemen im Fokus

Berlin, 9. April 2019 - Aktuelle Betrugsmuster, Mobile Payment-Lösungen und damit einhergehende Betrugsrisiken sowie erste Erfahrungen mit der neuen EU-Zahlungsdiensterichtlinie PSD2, die im September europaweit eingeführt werden wird, stehen im Mittelpunkt des zweiten vom Deutschen Reiseverband (DRV) initiierten Fraud Prevention Day. Die Tagesveranstaltung findet am 11. November in Berlin im Steigenberger Hotel am Kanzleramt, in zentraler Lage direkt neben dem Hauptbahnhof, statt.

Mit der Veranstaltung, die der DRV erstmals im vergangenen Jahr durchgeführt hat, wurde eine Netzwerk-Plattform geschaffen, um einen bestmöglichen Informationsaustausch zum Thema Betrugsbekämpfung und Prävention zu gewährleisten.

Die Anmeldung für den 2. DRV-Fraud Prevention Day wird voraussichtlich ab Mitte des Jahres unter drv-fraudpreventionday.de möglich sein. Dann werden auch detaillierte Informationen zum Programm und den Rednern veröffentlicht. MEHR

Zurück